Sting: Neues Album und Bataclan-Eröffnung

Abgelegt unter Aktuelles, Externe News, Musik, Star Blog

Sting: Neues Album Und Bataclan-EröffnungGordon Matthew Thomas Sumner ist wieder da! Das sagt Ihnen nichts? Vielleicht kennen sie ihn besser, unter seinem Künstlernamen. Sting. Genau, der von Police. Nach der offiziellen Auflösung der Band, machte der Frontmann alleine weiter. Das zwei Jahre nach der Trennung erschienene Album markierte den Beginn seiner Solokarriere – der Rest ist Geschichte. 31 Jahre nach „The Dream of the Blue Turtles“ kommt nun am 11. November „57th & 9th„, von dem bereits zwei Singles veröffentlicht wurden.

Die Singles von „57th & 9th“

Im September gab der „Roxanne“-Sänger mit der Single „I Can’t Stop Thinking About You“ erstmals einen musikalischen Einblick in das neue Album. Kurz bevor „57th & 9th“ in den Plattenläden und Online-Stores steht, kam Anfang November noch eine zweite Single heraus, „Petrol Head“. Die Videos zu den beiden Vorabveröffentlichungen gibt es im Netz auf diversen Videoplattformen zu sehen. Dort hat Sing auch eine kleine Webserie hochgeladen, die den Entstehungsprozess von „57th & 9th“ begleitet und die Vorfreude der Fans wohl noch steigern dürfte. Die LP wird es als Download, CD, CD + DVD-Set und Vinyl-Edition (als blaues Vinyl in limitierter Auflage) geben.

Sting bei Bataclan-Eröffnungsfeier

Neben seinem Online-Engagement hat Sting mittlerweile auch mehrere Konzerte und Shows gespielt, bei denen er dem Publikum bereits neues Material von „57th & 9th“ vorstellte. Höhepunkt der Promotion rund um sein kommendes Album dürfte aber wohl das Konzert am Tag nach dem Release sein. Am 12. November 2016 wird der Pariser Club Bataclan wiedereröffnet. Ein Jahr nach dem traumatisierenden Terroranschlag will man dort mit einem rauschenden Konzert und vielen bekannten Namen einen schallenden Neustart hinlegen. Dabei hat Sting nach eigenen Angaben zum Bataclan eine sehr enge Beziehung: Nicht nur, besuche er die Konzertlocation privat sehr oft, auch der Police-Klassiker „Roxanne“ sei unter Inspiration des Bataclan entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen