Götter mal ganz menschlich – sponsored Post

Abgelegt unter ++Premium Posts++, Aktuelles, Externe News, Herz und Nieren

Götter Mal Ganz Menschlich - Sponsored PostSie sind bis heute berühmt für ihre besonders enge Bindung zu ihren Fans. Man munkelt sogar, dass sich einige von ihnen auch mit Normalsterblichen aus dem Fußvolk eingelassen haben. Auch, dass einige dieser Liaisons Früchte getragen haben sollen, erzählt man sich. Dass die Berühmtheit ihrer Eltern auch auf den Nachwuchs abfärbt, versteht sich von selbst, wenn Götter involviert sind. Da menschelt es doch schon deutlich bei Superstars‘. Und auch bei ihrer Feierwut eilt ihnen ihr Ruf voraus. Wegie.tv hat exklusive Einblicke in eine ihrer legendären Partys erhalten!

Eine göttliche Party

Keine Party ohne allerlei Köstlichkeiten, die für das leibliche Wohl der Gastgeber und Gäste sorgen. Keine Party ohne Musik – und vor allem keine Party ohne griechischen Wein. Erst recht nicht, bei diesen Gastgebern! Denn Hedonismus ist hier Pflicht. Hier dürfen sich alle hemmungslos der Sinnlichkeit, Leichtigkeit und Fröhlichkeit hingeben. Und während sich alle illustren Gäste zwischen einem ausladenden Buffet, betörender Musik und ausgelassener Fröhlichkeit tummeln und amüsieren, denkt keiner an Morgen, niemand an die Konsequenzen, niemand ans Budget. Und warum auch? Immerhin feiern hier nur echte Helden und gottgleiche Wesen.

Wir sprengen die Party!

Aber weil das nur allzu menschliche Bedürfnis nach Vergnügen aber kostet, müssen die Veranstalter kostenbewusst planen. Und dafür sind sie sogar bereit, sich aus ihrer exklusiven Wohngegend in ganz normale Discounter zu begeben. Woher wir das wissen? Die Götter wurden in diversen ALDI-Filialen beim Einkaufen gefilmt. Wir haben den Beweis:


Des Rätsels Lösung

Bei dem Spot, den ihr gerade sehen konntet, handelt es sich um einen historischen Werbeclip. Erstmals seit der Aufteilung veröffentlichen ALDI Nord und Süd eine gemeinsame Werbekampagne. Die Idee hinter dem Film, der schon bald in Deutschlands Kinos laufen wird, entstammt der berühmten Ideenschmiede von Oliver Voss. Die bekannte Werbeagentur lässt für die ALDI-Werbung die Puppen tanzen; beziehungsweise eben Zeus und seine Götterkollegen.

Weil das Event auf dem Olymp droht, die Kosten zu sprengen, mischt sich der göttliche Schatzmeister in das sorglose, bunte Treiben ein und gebietet ihm Einhalt. Damit der große Gottvater aber weiter mit den Seinen feiern kann, entscheidet er sich für eine Shoppingtour bei ALDI. Dort versorgt er sich mit den nötigen Leckereien, die er seinen Gästen auf der Party serviert.

Die Botschaft hinter dem Werbespot: Wahrer Luxus muss nicht teuer sein. Denn auch auch im Discounter gibt es Qualität zu kaufen und die ALDI-Produkte können locker mit Markenwaren mithalten. Immerhin kommen sogar Götter hier zum Einkauf. Und was für Zeus gut ist, kann ja für uns Normalsterbliche nicht schlecht sein, oder?! Immerhin scheuen sich selbst die Überwesen nicht, vom Discounersortiment zu naschen.

Dieser Beitrag wurde gesponsert von: ALDI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen