Silbermond und die interessanten Facetten des Pop-Rocks

Abgelegt unter Aktuelles

Die in Ostsachsen gelegene große Kreisstadt Bautzen wird von der Oberlausitz umgeben. Zu erreichen ist die an der Spree gelegene Stadt in 50 Kilometer Entfernung. Gekennzeichnet ist die Stadt von einigen interessanten Facetten wie allein die erstmalige Erwähnung im Jahr 1002 zeigt. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Ehrenbürgern, die in der Liste der Persönlichkeiten geführt werden. Inzwischen zeichnet sich die Stadt durch weitere prominente Bürger aus. Dort ist die Band Silbermond zu Hause, die einst im Jahr 1998 als „Exakt“ gegründet wurde. Seit dem Jahr 2002 kommt es zu Auftritten als Silbermond.

Geschichtliches zur Band

Erste große Auftritt als Silbermond hatte die Band im Juni 2002. Zu diesem Zeitpunkt ging die Band mit dem Sender Radio PSR zwei Wochen in Sachsen auf Tournee. Auf der 10jährigen Geburtstagsparty des Radiosenders gehörte die Band ebenfalls zu den Gästen. Als nur ein Jahr später der Newcomer-Award Lucky Star anstand, lag die Band am Ende auf Platz zwei. Bald erschienen die ersten Alben, zu denen das Album „Nichts passiert“ vom März 2009 gehört. In Österreich, der Schweiz und in Deutschland erreichte in den Charts auf Anhieb Platz 1. Dem im Jahr 2012 erschienenden Album „Himmel auf“ folgte im Jahr 2015 das Album „Leichtes Gepäck“.

Silbermond Und Die Interessanten Facetten Des Pop-Rocks

Bei den erfolgreichsten Hits handelt es sich um

Symphonie
Das Beste und
Irgendwas bleibt.

Mittlerweile verzeichnet die Band bis zum Oktober 2015 einen Verkauf von mehr als fünf Millionen Tonträger. Es handelt sich um Titel, die Mitglieder der Band selbst schreiben.

Die Auszeichnungen

Seit die Band als Silbermond auftritt, erhielt sie eine Vielzahl von Auszeichnungen. Dazu gehören die 1 Live Krone im Jahr 2004 als National Act sowie im Jahr 2005 als Beste Band. In den selben Jahren bekam Silbermond den Bravo Otto in der Kategorie Band Pop sowie als Superband. Während der Jahre 2005 bis 2010 wurde der Band sechsmal der Comet verliehen. Darunter befanden sich zwei Auszeichnungen als Bester Liveact, die die Band auch beim ECHO Pop erhielt. Von diesem Preis nahm die Band insgesamt sieben Auszeichnungen für verschiedene Kategorien mit. Zu den weiteren Auszeichnungen gehören Preise wie der Bambi für Pop National.

Aus Anlass der Veröffentlichung des Albums im vergangenen Jahr geht die Band in diesem Jahr wieder ab 10.05.2016 auf Tournee. Dabei wird Silbermond durch Städte wie Hannover, Nürnberg, Magdeburg und Frankfurt geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen