Michael Wendler – eine Musikgeschichte von fast zwei Jahrzehnten

Abgelegt unter Aktuelles, Events, Musik, Star Blog

Michael Wendler – Eine Musikgeschichte Von Fast Zwei JahrzehntenEinfach ist es im Musikgeschäft, wie in anderen Berufen auch, nicht. Diese Erfahrung hat Michael Wendler in seiner langen Karriere bereits mehrfach gemacht. Allerdings besitzt er genug Elan, neue Wege zu gehen. So ist er in der kommenden Staffel von „Let’s dance“ dabei. Neuigkeiten gibt es zudem im Hinblick auf die Musik. Am 11.03.2016 erscheint unter dem Titel „Überschall“ das neueste Album von Michael Wendler.

Der Beginn seiner beruflichen Laufbahn

Er entschied sich zu einer Lehre als Speditionskaufmann, die er erfolgreich abschloss. Entdeckt wurde er von Jürgen Renfordt vom WDR 4 im Jahr 1998. Dies brachte ihm seinen ersten Plattenvertrag ein. Zu den erfolgreichen Titeln gehören unter anderem „Sie liebt den DJ“, „Nina“ sowie „I don’t know“. Eine klassische Musikausbildung kann er nicht vorweisen. Sofern er eine Melodie im Kopf hat, summt er diese seinem Produzenten vor. Hermann Niesig setzt diese Medodie in seinem Tonstudio um, so dass ein Titel mit dem typischem Sound von Michael Wendler entsteht.

Der weitere Weg von Michael Wendler

Zunächst hatte er einen Vertrag über mehrere Jahre mit dem Label CNI Records. Im Jahr 2007 kam es zum Wechsel zur Firma Ariola. Seit diesem Zeitpunkt erfolgt die Produktion seiner Titel durch Hermann Niesig. Im Jahr 2007 kam es zur Neuveröffentlichung des Titels „Sie liebt den DJ“. Damit gelang ihm in den Charts von Media Control ein Einstieg auf Platz 27. Zu den weiteren Höhepunkten dieser Zeit gehören Gold für die Alben „Unbesiegt“ und „Best of Vol. 1“.

Der Ausblick auf kommende Ereignisse

Michael Wendler - Ultraschall - Michael Wendler – Eine Musikgeschichte Von Fast Zwei JahrzehntenMichael Wendler Fans werden sich auf das neue Album freuen. Schließlich spiegeln die Titel von ihm die noch immer vorhandene Begeisterungsfähigkeit wieder. Fans hatten eine Menge Spaß, als es am 13.3.2016 zu einer Release Party im E-Werk in Köln kam. Am 18.3.2016 ist dann die erste Folge der RTL-Show „Let’s Dance“ zu sehen. Neben einem Konzert am Ostermontag in Lünen ist Michael Wendler am 2.4.2016 in Oberhausen zu sehen.

Fotoquelle: Gerhard Wingender – Pics-of-People.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen