Ein Kult, der nie vergeht – die Band Karat

Abgelegt unter ++Premium Posts++, Aktuelles, Externe News, Musik, Star Blog

Ein Kult, Der Nie Vergeht – Die Band KaratWie viele Brücken Menschen innerhalb eines Jahres überquert haben, wird kaum jemand genau wissen. Doch es sind genau sieben Brücken, die die Band Karat noch berühmter gemacht haben. Die Erfolgsgeschichte der Band Karat aus dem Genre Rock beginnt im Jahr 1975 und führte zu einer mittlerweile vier Jahrzehnte andauernden Erfolgsgeschichte.

Wie alles begann

Im Jahr 1975 gründete sich die Band Karat. Sie gehörte in der Geschichte der DDR mit ihrer deutschsprachigen Rockmusik zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Noch immer hält der Erfolg der Band an und zieht neue Fans nach sich. Anlass der Gründung war der Verlust der Popularität des Jazzkonzepts von der Gruppe „Panta Rhei“. Henning Protzmann, seines Zeichens Bassist, entschloss sich zur Gründung einer neuen Band. Als Ziel galt nunmehr anspruchsvolle und zugleich wirkungsvolle Musik. Nachdem die Gründungsbesetzung gefunden war, kam es zur Komposition und Aufnahme von vier Titeln. Das erste Konzert folgte am 22.02.1975 und fand in Heidenau in der Nähe von Dresden statt. Bis zum Ende desselben Jahres kam es zur Produktion von insgesamt 13 Titeln. Nur vier Jahre nach der Gründung kam es zur Veröffentlichung des zweiten Albums unter dem Titel „Über sieben Brücken musst Du gehen..“. Besondere Umstände führten kurzfristig im Zeitraum vom 1.1.2006 bis 19.6.2007 zur Änderung des Namens in K… Während dieser Zeit erfolgte die Durchführung von einem Markenlöschungsverfahren. Jedoch folgten während dieser Zeit und auch danach viele weitere erfolgreiche Titel.

Blick auf die Jahreshitparade der DDR

Das Rocklexikon der DDR gibt einen umfassenden Überblick über die Songs von Karat. Dazu gehören die Titel:

Schwester
Abendstimmung
Märchenzeit
Die Burg
König der Welt
Über sieben Brücken musst Du gehen
Wenn das Schweigen bricht
Schwanenkönig
Der blaue Planet

Ein Kult, Der Nie Vergeht – Die Band Karat

Seelenschiffe

Price: EUR 7,99

4.3 von 5 Sternen - Ein Kult, Der Nie Vergeht – Die Band Karat (18 customer reviews)

54 used & new available from EUR 3,99

Aus dieser Reihe der Titel haben sich „Der blaue Planet“, „Jede Stunde“ und „Über sieben Brücken musst Du gehen“ zu den erfolgreichsten Titeln in der Geschichte der Band entwickelt.

Der Wechsel in den Besetzungen

Begonnen hat die Geschichte der Band mit folgenden Gründungsmitgliedern:

Gitarre Ulrich Pexa bis 1976
Bassgitarre Henning Protzmann bis 1986
Gesang Hans-Joachim Neumann bis 1977
Schlagzeug Konrad Burkert bis 1976
Keyboard Ulrich „ED“ Swillms
Gitarre, Gesang Herbert Dreilich bis 2004

Aktuell präsentiert sich die Band mit folgender Besetzung:


Gesang Claudius Dreilich seit 2005
Gitarre Bernd Römer seit 1976
Bassgitarre Christian Liebig
Schlagzeug Michael Schwandt seit 1976
Keyboard Ulrich „Ed“ Swillms
Keyboard Martin Becker seit 1992

Die kommenden Termine der Band

Für das nächste Jahr stehen bereits die folgenden Auftrittsdaten fest:

18.03.2016 Schwerin, Sport- und Kongresshalle 20:00 Uhr
19.03.2016 Hamburg, CCH-Congress-Center 20:00 Uhr
26.03.2016 Erfurt, Alte Oper Erfurt 20:00 Uhr
01.04.2016 Leipzig, Gewandhaus 20:00 Uhr
02.04.2016 Nürnberg, Frankenhalle 20:00 Uhr
08.04.2016 Neuenhagen, Bürgerhaus 20:00 Uhr
14.04.2016 Leipzig, Leipziger Arena 20:00 Uhr
15.04.2016 Riesa, Riesa Erdgas Arena 20:00 Uhr
16.04.2016 Erfurt, Erfurt Messe 20:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen