EDEKA präsentiert Kassensymphonie – sponsored Post

Abgelegt unter Aktuelles

edeka_screengrab_16EDEKA präsentiert Kassensymphonie. Jetzt ist es an der Zeit, eine etwas andere Weihnachtsmelodie zu erleben. Mit der musikalischen Überraschung in Form der allerersten Kassensymphonie wird den bekannten Kassengeräuschen des Piepsens eine neue Würdigung verliehen. Als musikalische Untermalung wurde der weltbekannte Klassiker „Jingle Bells ausgewählt. Für die Entwicklung liegt Verantwortung bei Jung von Matt, den kreativen Köpfen einer Hamburger Agentur. Diese haben, bereits mit dem viralen Beitrag „Supergeil“, für einen großen Aufmerksamkeitseffekt gesorgt. In einem Koblenzer EDEKA-Markt erfolgten die Dreharbeiten zu dem Spot.

Einer der kreativen Köpfe

edeka_screengrab_24Jetzt ist dank RoBeat Weihnachten angestimmt. Geboren wurde er in Stuttgart als Robert Wolf. Bereits im Alter von fünf Jahren stand er das erste Mal auf der Bühne. Zu sehen war er in Musicals wie „Die Schöne und das Biest“ und „Miss Saigon. Das Jahr 2006 brachte den endgültigen Beginn der Karriere als Beatboxer mit sich. Nur ein Jahr später sollte sein großer Durchbruch folgen. Er nahm am „Supertalent teil und schaffte es sogar bis ins Finale. Zu seinen größeren Auftritten gehörte unter anderem ein Besuch bei Günter Jauch und SternTV. Eine besondere Premiere wurde im Jahr 2014 gefeiert. Es handelte sich um die erste Beatbox-Symphonie. Die Uraufführung erfolgte auf Schloss Hohenkammer.


Das zusätzliche Highlight

Schon mit der Kassensymphonie zeigt EDEKA, was die Werbewelt noch Ungewöhnliches zu bieten hat. Weihnachten erhält damit eine recht eigene Note. Dabei ist ein Versand dieser Botschaften als E-Card möglich. So individuell, wie sich das Unternehmen mit dieser Weihnachtsbotschaft zeigt, so stellt das Haus eine große Einheit dar. Über 4000 selbstständige Kaufleute verleihen dem EDEKA-Konzern seine besondere Ausstrahlung. Doch es sind noch zwei weitere Stufen, die den Erfolg des Unternehmen kennzeichnen. So erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale die Umsetzung der Strategie. Dazu gehören sieben regionale Großbetriebe. Diese beschäftigen sich beispielsweise mit Expansionsthemen .

vlcsnap-2014-11-27-09h26m26s131

Jetzt startet das Unternehmen stimmungsvoll in die Vorweihnachtszeit und zeigt, welcher ideenreicher Zauber doch in dieser Zeit liegen kann.

Facebook: EDEKA – Facebook Fanpage
YouTube: EDEKA – Youtube Kanal

Dieser Artikel wurde gesponsert von EDEKA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen