Atemloser Marathon von Helene Fischer

Abgelegt unter Aktuelles, Events, Musik

Atemlos

AtemlosEs ist ansteckend. Hochgradig ansteckend.
Die deutsche Nationalmannschaft weiß es. Genauso wie Ihre Millionen von Fans.
Atemlos streifen sie mit Helene Fischer durch die Nacht. Lassen den Dauerbrenner bei jeder Gelegenheit als ihre Hymne erklingen und erheben die blonde 29 jährige Sängerin in den Status einer Lichtgestalt des Schlagers.
Wie konnte es nur so weit kommen?

Faszination Schlager: Angekommen in allen Gesellschaftsschichten

Sie spricht so viele (junge) Menschen an wie nie zuvor. Mit ihrem aktuellen Album „Farbenspiel“ hält sie den Jahrtausendrekord nach Verkaufszahlen (seit 2000 hat sich kein Album in der ersten Woche in Deutschland in höherer Stückzahl verkauft). Sogar Robbie Williams steht in puncto Albenerfolge (zum Vergleich Helene Fischer mit allen Alben 533 Wochen, Robbie Williams mit allen 476 Wochen in den Album Charts) hinten an. Über 200 000 Menschen säumen regelmäßig Ihre Konzerttouren. Ihre Platin- und Goldauszeichnungen kann die als Jelena Petrowna Fischer in Sibirien geborene Musikerin kaum noch zählen. Und sogar im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud hat die Musikerin bereits seit Oktober 2011 einen festen Platz.
Doch was ist das Geheimnis Ihres Erfolgs?
Sind es leicht verständliche Texte, die auch bei einem Promillegehalt von 2,0 Promille noch fröhlich mitgegrölt werden können? Springt die Freundin von Florian Silbereisen nur auf den Zug des mittlerweile populären Partyschlagers auf? Und trifft damit den Nerv der Zeit?

Allroundtalent Helene Fischer

Atemlos

Farbenspiel

Price: EUR 6,66

4.6 von 5 Sternen - Atemlos (1221 customer reviews)

63 used & new available from EUR 2,66

„Schlager ist ein schwieriges Feld!“ Das wissen alle Beteiligten. Den Spagat sich von der primitiven Ballermannszene abzuheben, im gleichen Atemzug aber auch der heilen Volksmusikwelt neue musikalische Farbtupfer zu verleihen, könnte keine größere Herausforderung sein. Helene beherrscht diesen Spagat perfekt. Das Publikum liebt ihre jugendliche, charmante Ausstrahlung.
Und was noch viel wichtiger ist: Es erkennt sie als professionelle und solide Künstlerin an.
Denn Helene ist keineswegs eine Marionette von Plattenproduzenten im Schlagergeschäft. Als staatlich anerkannte Musicaldarstellerin hat sie die Anforderungen des Musikgeschäfts von der Pieke auf gelernt.

Atemlos: Ihre Musikkarriere


Geebnet hat ihr den Weg zu ihrer Musikkarriere aber ihre Mutter Maria Fischer.
Eine Ingenieurin an der Hochschule, die zusammen mit ihrem Vater Peter Fischer, der 6 Jahre älteren Schwester und ihr 1988 in die Rheinland Pfalz übergesiedelt sind.
Sie hatte die Idee eine Demo-Cd an den Künstlermanager Uwe Kanthak zu versenden.
Kurz darauf hatte sie ihren ersten Plattenvertrag in der Tasche.
So kam der Stein allmählich ins Rollen. Während sie sich auf ihre Ausbildung als Musicaldarstellerin konzentrierte und in populären Musicals wie der Rocky Horror Picture Show oder der Schlagerrevue Fifty-Fifty eine gewichtige Rolle spielte, verhalf ihr eine Begegnung mit Florian Silbereisen (sie sollte mit ihm in seiner Show ein Duett einsingen) auch langsam in Funk und Fernsehen Fuß zu fassen.

Atemlos: Der „Marathon geht weiter“

Heute moderiert sie selbstverständlich ihre eigene TV-Show, bekommt Echos verliehen und kann Erfolge als Schauspielerin (Traumschiff, Till Schweiger plant eine Rolle mit ihr im Tatort) feiern.
All ihre Erfolge sind ihr jedoch nie zu Kopf gestiegen. Helene tüftelt zusammen mit ihrer Songwriterin unerbittlich an neuen Ideen, um ihre Fans glücklich zu machen. Sie denkt gar nicht daran sich auf ihren Erfolgen auszuruhen. Kaum einmal atemlos durch die Nacht gestreift, folgt schon der nächste „Marathon“ (Single seit 6.6.2014 im Handel erhältlich): Das Highlight; ihre große Farbenspiel Tournee ab Mitte 2014 (September bis November 2014) durch Deutschland.

Atemlos
Atemlos

Atemlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen