Die Cooleros – Lass einen Engel nicht allein

Abgelegt unter Aktuelles, Musik

Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht Allein

 Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht AlleinDie Cooleros – das sind Gitarrist Gerry, Keyboarder Uwe und Schlagzeuger Charly. Alle drei widmen sich seit ihrer Kindheit der Musik, erlernten die unterschiedlichsten Instrumente, spielten in den verschiedensten Konstellationen und Musikrichtungen und blieben dabei stets ihrer Leidenschaft treu – dem deutschen Schlager und der Volksmusik.


Vor zwei Jahren führten schließlich ihre Wege zusammen, als Schlagzeuger Charly, der schon lange Zeit erfolgreich mit der Band The Oldies auf deutschen Bühnen unterwegs ist (u. a. als Vorband der Lords, der Eagles und Saga), auf Gerry trifft.



Dieser begann seine Karriere als Mitglied der Gruppierungen Die Sonoras und Silke und die Boys und sorgt heute als Entertainer ordentlich für Stimmung. Charly und Gerry sind sich auf Anhieb sympathisch und beschließen, gemeinsam Musik zu machen. Gerry holt seinen langjährigen Freund Uwe mit ins Boot, der von der Idee begeistert ist – macht er doch schon jahrelang mit seiner Tanzband Silver-Birds Musik, trat einige Jahre zuvor bereits in der HR/MDR-Fernsehproduktion Der weiße Löwe  auf und bringt heute u. a. mit Gerry als Duo Gerfried und Uwes Musikexpress die Massen zum Feiern.

Eine Bühne, ein tanz- und feierfreudiges Publikum und gute Laune – dafür machen sie Musik, so Sänger Gerry, daher sei die Tanzmusik und insbesondere der Discofox ihre Leidenschaft.
Der Traum der Cooleros?
Viele Menschen mit ihren Liedern erreichen und begeistern.

Dass dies bald Wirklichkeit werden kann, daran glauben auch die Männer, die im Hintergrund die Fäden ziehen – Reiner Burmann, u. a. Arrangeur der Flippers, nahm mit ihnen die Maxi-CD auf, die neben dem namensgebenden Song „Lass einen Engel nie allein“ die Lieder „Für alle Zeit dein Kavalier“ und „Alohahe Cherie „enthält. Letzteres schrieb Burmann gemeinsam mit keinem anderen als dem Textschreiber Dr. Bernd Meinunger, der einst Nicole mit dem Stück «Ein bisschen Frieden»  den Sieg des Eurovision Song Contests ermöglichte – wenn das nicht vielversprechend klingt …

Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht Allein
Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht Allein
Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht Allein
Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht Allein
Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht Allein

Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht Allein

Die Cooleros – Lass Einen Engel Nicht Allein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen